Bauleitplanung

Die Handwerkskammer Oldenburg wird von den Gemeinden und Städten im Kammerbezirk über die bevorstehende Aufstellung oder Änderung von Flächennutzungsplänen und Bebauungsplänen informiert. 

Durch die Beteiligung der Handwerkskammer und betroffener Handwerksbetriebe sollen Konflikte, Probleme oder Bedenken, die sich aus der Planung oder den beabsichtigten Maßnahmen ergeben können, offengelegt und soweit möglich in den weiteren Planungen gelöst werden.

Damit möglichst alle Belange Berücksichtigung finden, haben Handwerkskammer und betroffene Handwerksbetriebe die Möglichkeit, ihre Anregungen und Bedenken zu den beabsichtigten Planänderungen oder Maßnahmen in Stellungnahmen zu äußern.

Handwerksbetriebe, die ihre Interessen durch beabsichtigte Planungen oder Maßnahmen berührt sehen, werden gebeten, sich vor Fristablauf an die Handwerkskammer Oldenburg zu wenden.  

Folgende Bauleitpläne liegen zur Stellungnahme vor:

 

  • Stadt Schortens
    Bebauungsplan Nr. 147 "Sögestraße"
    Stellungnahme bis zum 07.10.2022
     
  • Landkreis Wesermarsch
    Neubau eines Radweges an der Landesstraße 866 "Köterender Straße"  in der Gemeinde Berne
    Stellungnahme bis zum 07.10.2022
     
  • Gemeinde Zetel
    Bebauungsplan Nr. 134 "Urwaldstraße"
    Stellungnahme bis zum 13.10.2022 
     
  • Gemeinde Emstek
    Entwurf 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 57 b "Nördlich der Bahnhofstraße"
    Stellungnahme bis zum 26.10.2022
     
  • Gemeinde Molbergen
    1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 26 "Dwergter Straße"
    Stellungnahme bis zum 17.10.2022
     
  • Stadt Nordenham
    65. Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 154 für ein Gebiet westlich der Bundesstraße 212 und südlich der Coldewärfer Straße im Parallelverfahren; Ausweisung eines Sondergebietes (SO) zur Errichtung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen "Solarpark Coldewärf"
    Stellungnahme bis zum 19.10.2022
     
  • Stadt Elsfleth
    Vorentwurf der 9. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Elsfleth, "Wasserstoff-Versorgungsanlagen Huntorf"
    Stellungnahme bis zum 21.10.2022
     
  • Gemeinde Garrel
    Außenbereichssatzung "Hinterm Esch" und 77. Änderung des Flächennutzungsplanes
    Stellungnahme bis zum 24.10.2022
     
  • Stadt Oldenburg
    Ausweisung des Sperberwegs in Oldenburg als geschützter Landschaftsbestandteil in der Stadt Oldenburg
    Stellungnahme bis zum 02.11.2022
     
  • Gemeinde Neuenkirchen-Vörden
    1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 63 "Westlich der Holdorfer Straße"
    Stellungnahme bis zum 04.11.2022
     
  • Stadt Dinklage
    Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 16 "Burgesch"
    Stellungnahme bis zum 04.11.2022
     
  • Gemeinde Butjadingen
    Bebauungsplan Nr. 188 "Wohngebiet südlich Sonnenstraße"
    11. Änderung des Flächennutzungsplanes "Freiflächen-Photovoltaikanlage" und Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 190 "Iffens, Freiflächen-Photovoltaikanlage"
    Stellungnahme bis zum 02.11.2022
     
  • Gemeinde Essen (Oldenburg)
    2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 22 b "Gewerbe- und Industriegebiet Osteressen"
    Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 22 e "Gewerbe- und Industriegebiet Osteressen"
    Stellungnahme bis zum 04.11.2022
     
  • Stadt Wildeshausen
    Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 2 " Auf dem Heem", 4. Änderung
    Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 39.12 "Gewerbegebiet Vor Lüerte"
    Stellungnahme bis zum 08.11.2022
     
  • Gemeinde Dötlingen
    Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 55 "Gewerbegebiet Hockensberg, Das Brakland"
    Stellungnahme bis zum 15.11.2022
     
  • Gemeinde Ganderkesee
    2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 101 für ein Gebiet zwischen Bundesstraße 75 "Matthias-Claudius-Weg und Brüninger Weg"
    Stellungnahme bis zum 11.11.2022
     
  • Stadt Brake
    35. Änderung des Flächennutzungsplanes und Bebauungsplan Nr. 85 "Nördlich Wasserzug Klippkanne, südlich Süddieksweg"
    Stellungnahme bis zum 11.11.2022 an die Diekmann Mose & Partner , Oldenburger Straße 86, 26180 Rastede