Im Jahr 2022 hat Hergen Garrelts den Niedersächsischen Staatspreis für das gestaltende Handwerk gewonnen.
© Franz Fender

Wettbewerbe und Preise

Die Teilnahme an Wettbewerben und ausgeschriebenen Preisen ist nicht nur aus finanziellen Aspekten interessant. Denn die Verleihungen sind äußerst öffentlichkeitswirksam und können von den Preisgekrönten für eigene Marketingaktionen eingesetzt werden. Sprechen Sie gerne unsere Berater für die Unterstützung bei der Teilnahme an. 

Preis für innovative Ausbildung (PIA)

Unternehmen, die auf gute Ausbildung setzen, investieren in die eigene Zukunft. Denn im Wettbewerb um die künftigen Mitarbeiter punkten Firmen immer häufiger auch mit dem guten Ruf ihrer beruflichen Aus- und Weiterbildung.

Für herausragende und innovative Ansätze gibt es 2022 erneut PIA – den „Preis für Innovative Ausbildung“ von der Nordwest-Zeitung (NWZ). Damit will die NWZ die Anstrengungen zur qualitativ herausragenden Berufsausbildung in der Region würdigen.

Eine Bewerbung bei PIA ist schnell erledigt: Auf maximal einer Seite wird die Ausbildungsidee beziehungsweise die Umsetzung dargestellt. Dann wird an die Mail noch ein Foto mit Azubi-Motiv sowie ein Firmenlogo angehängt. Einfach einsenden an: pia@nwzmedien.de

Informationen und Bewerbung:
Bewerbungsschluss: 13. Oktober 2022