© Torsten Heidemann / Handwerkskammer Oldenburg

Handwerk wartet auf Material

Lange Lieferzeiten und hohe Preissteigerungen: Ein Großteil der 13.000 Handwerksbetriebe im Bezirk der Handwerkskammer wird auf eine harte Probe gestellt.

© Susanne Gnamm

© LHN

© Lena Schöning Fotografie

©Torsten Heidemann/ Handwerkskammer Oldenburg

©Fenja Gralla / Handwerkskammer Oldenburg

Podcast-Talk über Ausbildung

Die zweite Podcastfolge von „Moin Handwerk“ geht der Frage nach, wie gute Ausbildung gelingen kann. Sie ist ab sofort auf allen bekannten Podcast-Plattformen zu hören.

©Torsten Heidemann / Handwerkskammer Oldenburg

Handwerk zeichnet die Besten aus

Nach der letztjährigen Corona-Zwangspause haben Präsident Eckhard Stein und Hauptgeschäftsführer Heiko Henke die Kammersiegerinnen und Kammersieger 2021 wieder in Präsenz auszeichnen dürfen.

© Falk Heller

© Susanne Gnamm

© amh-online.de

„Kleine Hände, große Zukunft“

Startschuss für die neunte Auflage: Der Kita-Wettbewerb des Handwerks geht in eine neue Runde. Auch dieses Mal darf der Nachwuchs die Welt der praktischen Arbeit kennenlernen.

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer

Fahrt nach Frankreich für Azubis im Handwerk

Bei einem Deutsch-Französischen Lehrlingsaustausch haben acht Auszubildende die Chance, durch ein zweiwöchiges Praktikum in La Rochelle Einblicke in den Betriebsalltag zu bekommen.

© Panthermedia/sellingbox

Keine Nachhaltigkeit ohne das Handwerk

„Reparieren, Restaurieren, Sanieren und über Generationen erhalten sind handwerkliche Schwerpunktaufgaben und treffen den Kern jeglicher Nachhaltigkeitsinitiative“, betont der Vorsitzende der Nordkonferenz des Handwerks.

© Falk Heller

HWK-Seminar: Konfliktmanagement

Am 7. Oktober veranstaltet die Handwerkskammer ein Tagesseminar, in dem es um Konflikte und andere Arten von Spannungen sowie deren möglicher Lösung geht.

© Tobias Trapp/Oldenburg

Viele Bilder und ein Song zum Tag des Handwerks

Mit zwei Highlights wartet an diesem Sonnabend der 11. Tag des Handwerks auf: Eine Bildergalerie stellt die Kraft, Schönheit und Bedeutung des Handwerks dar und für den passenden Sound ist der Song „Was für immer bleibt“ von Benoby gestartet.

© Falk Heller

© Susanne Gnamm

© Falk Heller

HWK-Seminar: Richtig verhandeln

Die Handwerkskammer Oldenburg bietet am 9. September ein Seminar an, in dem es um die erfolgreiche Verhandlung mit Kunden, Mitarbeitern oder auch im privaten Bereich geht.

© Susanne Gnamm

Gründerinnen im Handwerk

Für angehende Gründerinnen im Handwerk bietet die Handwerkskammer Oldenburg am 7. September einen Existenzgründerinnen-Sprechtag per Video- oder Telefonkonferenz an.

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer Oldenburg

Online Meister werden

Neue Angebote bei der Handwerkskammer Oldenburg: Die Meistervorbereitungskurse für die Teile 3 und 4 der Meisterprüfung werden jetzt auch online unterrichtet.

© AMH

Ausbildung kann auch später anfangen

Das regionale Handwerk meldet ein kleines Plus bei den neuen Lehrverträgen. Demnach werden 2094 Frauen und Männer das neue Ausbildungsjahr beginnen.

© Susanne Gnamm

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer Oldenburg

Wohnangebot für Azubis

Das vom Kolping Jugendwohnen betriebene Haus, das sich in direkter Nähe zum Bahnhof befindet, bringt Betriebe und Auszubildende zusammen. Es trägt zu mehr Selbstständigkeit bei und fördert das Erreichen eines Berufsabschlusses.

© Sabine Müller / Handwerkskammer Oldenburg

Neuer Podcast "Moin Handwerk"

Die Premieren-Folge des neuen Podcasts „Moin Handwerk“ der Handwerkskammer wurde veröffentlicht und möchte die Zuhörerinnen und Zuhörer auf einen Streifzug durch das Handwerk entführen .

© Susanne Gnamm

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer Oldenburg

Handwerksbetriebe bieten Ausbildungsplätze an

Gemeinsam mit den Kreishandwerkerschaften hat die Handwerkskammer die Initiative „Allerhand Ausbildung“ im Rahmen des Sommers der beruflichen Bildung der Bundesregierung ins Leben gerufen.

© ZDH

Fotoaktion zum Tag des Handwerks

Die Handwerkskammer gibt den Startschuss für den Tag des Handwerks: Bei einer bundesweiten digitalen Aktion sind Handwerkerinnen und Handwerker herzlich eingeladen, ein Foto aus dem Arbeitsalltag zu veröffentlichen.

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer Oldenburg

Sommer steht im Zeichen der Berufsbildung

Bei der Vollversammlung der Handwerkskammer Oldenburg haben Präsident Eckhard Stein und Hauptgeschäftsführer Heiko Henke an diesem Mittwoch einen gemeinsamen Bericht abgegeben.

© Lukas Lehmann / Handwerkskammer Oldenburg

Handwerkskammer öffnet wieder

Die niedrigen Inzidenzwerte machen es möglich: Die Handwerkskammer Oldenburg ist wieder verstärkt persönlich für ihre Besucher da.

© Pixabay

© Pixabay

© Susanne Gnamm

© Privat

Meistergeschichten begeistern großes Publikum

Eckhard Stein freut sich, dass auch im zweiten Jahr ohne Großveranstaltung der aktuelle Meisterjahrgang der Handwerkskammer Oldenburg gebührend gewürdigt wird. „Wir bedauern es sehr, dass es keine zentrale Feier geben kann. Aufgrund der Umstände haben wir aber Alternativen überlegt.

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer Oldenburg

© amh-online.de

© Torsten Heidemann

© amh-online.de

Berufsausbildung mit vereinten Kräften sichern

Für das nach den Sommerferien beginnende Ausbildungsjahr haben sich bis Ende April 806 Schulabgängerinnen und Schulabgänger im Oldenburger Land für einen Handwerksberuf entschieden.

© Sabine Müller / Handwerkskammer

Handwerkskammer ehrt Meister

Die Handwerkskammer ehrt in diesem Jahr die aktuellen Meisterinnen und Meister in zwei Etappen. Der Jahrgang hat die Urkunden bereits erhalten. Die Überraschungspakete und ein Video folgen.

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer

Expertinnen des guten Geschmacks

Im ersten Konditoren-Meisterkurs in Oldenburg nach mehr als 45 Jahren haben vier Konditorinnen den ersten Teil der Meisterprüfung in der handwerklichen Bildungsstätte in Rostrup bestanden.

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer

"Komm ins Handwerk"

Handwerkerinnen und Handwerker mit Migrationshintergrund, die sich selbst bereits erfolgreich in ihrem Beruf etabliert haben, unterstützen eingewanderte Menschen ehrenamtlich bei der Arbeitsmarktintegration.

© Susanne Gnamm

Gründerinnen im Handwerk

Für angehende Gründerinnen im Handwerk bietet die Handwerkskammer Oldenburg am 20. April einen Existenzgründerinnen-Sprechtag per Video- oder Telefonkonferenz an.

© Torsten von Reeken

Handwerk bietet hervorragende Perspektiven

In diesem Jahr wird es landes- und bundesweit mehrere „Wochen der beruflichen Bildung“ geben. Los geht es vom 22. bis zum 26. März. Die Handwerkskammer Oldenburg unterstützt dabei mit verschiedenen Angeboten.

© Andreas Freude

Wer führt meinen Betrieb weiter?

Viele Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber stellen sich die Frage: „Wer führt meine Firma weiter?" Um sich dem vielschichtigen Thema anzunähern, bieten die drei Handwerkskammern im Nordwesten zusammen eine Reihe von Online-Veranstaltungen in diesem Jahr an.

© Susanne Gnamm

© www.amh-online.de

"Diesmal darf es keine Einschränkungen geben"

Die Betriebe stemmen sich gegen die Folgen der Pandemie und gleichzeitig gibt es weniger Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildungsstelle. Die Handwerkskammer hofft auf großen Schutzschirm für Ausbildungsplätze.

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer

Berufsorientierung früh beginnen

Eltern können sich schon im ersten Quartal des Jahres gemeinsam mit ihren Töchtern und Söhnen an die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Oldenburg wenden.

© ZDH

Handwerk schraubt am Image

In diesen Wochen macht „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan“ mit seiner Imagekampagne wieder deutschlandweit auf sich aufmerksam und will damit unter anderem für die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in über 130 Ausbildungsberufen werben.

Mit der Daten-Brille auf der Baustelle

Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) werden immer beliebter. Wie diese Technologien eingesetzt werden können, erfahren Interessierte in einem Online-Vortrag am 4. Februar.

© Susanne Gnamm

© Torsten Heidemann / Handwerkskammer

© Susanne Gnamm

© amh-online.de

Änderungen mit Auswirkungen für Handwerk und Handel

Die Handwerkskammer Oldenburg erinnert daran, dass IHK-Betriebe mit handwerklichem Nebenbetrieb noch bis zum 14. Februar 2021 die Möglichkeit haben, einen Antrag auf Eintragung in die Handwerksrolle unter einfacheren Bedingungen zu stellen.