© Handwerkskammer Oldenburg

© www.amh-online.de

© www.amh-online.de

Neue Förderung für mehr Gründungen im Handwerk

Meisterinnen und Meister, die innerhalb der letzten zwei Jahre einen Betrieb in Niedersachsen gegründet oder übernommen haben, können sich ab sofort die Personalausgaben für neu eingestellte ArbeitnehmerInnen mit 10.000 Euro fördern lassen.

© Susanne Gnamm

© Falk Heller

© Falk Heller

© LHN

© Handwerkskammer Oldenburg/Fenja Gralla

Neugier am Handwerk wecken

Am 26. September verwandelt sich das Gelände des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer in Tweelbäke wieder in ein „Ausprobier-Paradies“. Schülerinnen und Schüler können verschiedene Berufe entdecken und direkt erste Handgriffe ausprobieren.

© Falk Heller

© Falk Heller

© Handwerkskammer Oldenburg/Torsten Heidemann

Wolfgang Jöhnk nimmt Abschied

Nach über 31 Jahren ist der Tag des Abschieds an diesem Freitag gekommen: Wolfgang Jöhnk, Geschäftsbereichsleiter Berufsbildung bei der Handwerkskammer Oldenburg, geht in den Ruhestand.

© Handwerkskammer

Neuer Sachverständiger vereidigt

Neuer Sachverständiger fürs Kfz-Handwerk: Jürgen Kläne aus Garrel ist von Heiko Henke, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Oldenburg, vereidigt worden.

© www.amh-online.de

Digitalbonus für Handwerksbetriebe

Das Handwerk erwartet den Start des „Digitalbonus Niedersachsen“ am 3. September. Dabei handelt es sich um eine weitere Maßnahme der Landesregierung innerhalb des „Masterplan Digitalisierung“.

© amh-online.de

Einladung zum Mitmachen

Der „Tag des Handwerks“ wird bundesweit zum neunten Mal im Rahmen der Imagekampagne „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht von nebenan“ gefeiert. Am 21. September gibt es wieder einen Nachmittag voller Höhepunkte im famila Einkaufsland Wechloy.

© Grundmann

Praktikum in Frankreich

Wie der eigene Beruf im Ausland gelehrt und ausgeübt wird, dazu machen immer mehr Auszubildende aus dem Handwerk wertvolle Erfahrungen. Ab sofort sucht die Handwerkskammer Oldenburg eine weitere Gruppe, die sich auf den Weg macht. Ziel ist La Rochelle in Frankreich.

© Handwerkskammer Oldenburg

Frühstück für Ausbilder

Die Handwerkskammer Oldenburg lädt am Freitag, 23. August in ihr Berufsbildungszentrum zu einem Frühstück in gemütlicher Runde ein und informiert über Ausbildungsthemen.

© Falk Heller

© Handwerkskammer Oldenburg

Raumausstatter zeigen Meisterarbeiten

Am Samstag, 17. August, werden in der Fachschule für Raumausstatter von 10 bis 16 Uhr die Abschlussar-beiten der neuen Raumausstattermeister ausgestellt.

© amh-online.de

© Handwerkskammer

Mit Mut zum Azubi-Reporter

Khubaib Alhamad ist Auszubildender beim Fliesenfachbetrieb Bohlken in Oldenburg und erzählt auf den Social-Media-Kanälen der niedersächsischen Handwerkskammern über seinen Beruf.

© Susanne Gnamm

© Handwerkskammer

Manfred Kurmann feierlich verabschiedet

Empfang mit über 100 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft: Die Handwerkskammer Oldenburg hat ihren bisherigen Präsidenten Manfred Kurmann feierlich verabschiedet.

© amh-online

© Handwerkskammer

© Handwerkskammer

Eckhard Stein neuer Präsident der Handwerkskammer

Bei ihrer konstituierenden Sitzung hat die neue Vollversammlung der Handwerkskammer Oldenburg an diesem Dienstag Eckhard Stein aus Wilhelmshaven zum neuen Präsidenten gewählt. Neue Stellvertreterin ist Irene Fuxen (Steinfeld) auf Seiten der Arbeitgeber. Wiedergewählt wurde Stefan Cibis (Varel) für die Arbeitnehmer.

© Handwerkskammer

Kontinuität bei überbetrieblicher Lehrlingsunterweisung

Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat an diesem Donnerstag im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Oldenburg einen Zuwendungsbescheid zur Förderung der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) in Höhe von 1,2 Millionen Euro an die Kammervertreter übergeben.

© amh-online

Mehr Jugendliche möchten ins Handwerk

In den ersten fünf Monaten des Jahres 2019 hat die Lehrlingsrolle der Handwerkskammer Oldenburg 1220 Ausbildungsverträge neu eingetragen. Gegenüber dem Vorjahr ist die Bilanz zum 31. Mai damit um 18 Verträge beziehungsweise um 1,5 Prozent gestiegen.

© Handwerkskammer Oldenburg

Handwerk ist bunt und vielfältig

Anlässlich des bundesweiten Diversity-Tages haben die Handwerkskammer Oldenburg und das Migrationscenter Oldenburg dazu eingeladen, einen Blick in die Werkstätten des Centers zu werfen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die Schulter zu schauen.

© Falk Heller

HWK-Kurs: Excel 2016 - Aufbaulehrgang

Einen Aufbaukurs zur Erweiterung der Grundkenntnisse in Excel 2016 bietet die Handwerkskammer Oldenburg vom 12. bis 14. Juni im Berufsbildungszentrum an.

© Handwerkskammer Oldenburg

Handwerk präsentiert starke Geschäftslage

Die wirtschaftliche Lage im oldenburgischen Handwerk ist weiter sehr gut. Die Teilnehmer der aktuellen Frühjahrsumfrage der Handwerkskammer Oldenburg bewerten die gegenwärtige Situation und die Erwartungen für das kommende Vierteljahr erneut besser als vor einem Jahr.

© Zentralverband des Deutschen Handwerks

Europawahl: In Vielfalt zusammen

Die Handwerkskammer Oldenburg macht sich für eine hohe Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 26. Mai stark. „Deutschland liegt im Herzen von Europa. Die EU ist ein wichtiger Faktor für Sicherheit und Wohlstand. Auch das Handwerk, die Wirtschaftsmacht von nebenan, gewinnt durch den Binnenmarkt. Und das nicht allein in den Grenzregionen“, sagt Kammerpräsident Manfred Kurmann.

© Susanne Gnamm

Gründerinnen im Handwerk

Für angehende Gründerinnen im Handwerk bietet die Handwerkskammer Oldenburg am 4. Juni einen Existenzgründerinnen-Sprechtag an.

© Handwerkskammer Oldenburg

Frühstück für Ausbilder

Die Handwerkskammer Oldenburg lädt am Freitag, 24. Mai in ihr Berufsbildungszentrum zu einem Frühstück in gemütlicher Runde ein und informiert über Ausbildungsthemen.

© Handwerkskammer Oldenburg

Helene-Lange-Schule fährt zur Ideenexpo

Die Gewinnerin steht fest: Die Klasse 8c der IGS Helene-Lange-Schule aus Oldenburg fährt am 19. Juni zur Ideenexpo. In Hannover wird die Klasse auf dem Stand des niedersächsischen Handwerks an einer besonderen Aktion teilnehmen. Diesen Preis hatte die Handwerkskammer Oldenburg ausgelobt.

© Handwerkskammer Oldenburg

„Ländlicher Raum braucht strukturelle Unterstützung“

„Der ländliche Raum braucht strukturelle Unterstützung. Wir haben viele gemeinsame Punkte, die wir für die Landespolitik zusammengefasst haben“, so die Präsidenten von Handwerkskammer, Industrie- und Handelskammer und Landwirtschaftskammer, Manfred Kurmann, Gert Stuke und Gerhard Schwetje.

© Handwerkskammer Oldenburg

Airbrush-Grundkurs

Die Handwerkskammer Oldenburg bietet vom 24. bis 26. April einen Airbrush-Grundkurs zum Einstieg in die Welt des Malens mit dem „Luftpinsel“ an.

© Handwerkskammer Oldenburg

Meisterfeier krönt erbrachte Leistungen

Die Handwerkskammer Oldenburg sendete am Sonnabend ein starkes Signal. Mit der zweiten zentralen Meisterfeier wurden die Leistungen des Jahrgangs 2018 in der großen EWE Arena gewürdigt.

© Veranstalter

Handwerkskammer lädt zur Ideenexpo ein

Eine geplante und selbst hergestellte „Erleuchtung“ winkt einer Schulklasse aus dem Oldenburger Land. Die einzigartige „Klassenleuchte“ kann bei der diesjährigen Ideenexpo am 19. Juni in Hannover gebaut werden - und zwar auf dem Stand des niedersächsischen Handwerks.

© Susanne Gnamm

© Handwerkskammer

Viele Anknüpfungspunkte für Handwerk und Hochschulen

„Handwerk ist bunt und vielfältig! Es bietet für Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten eine große Bandbreite beruflicher Entwicklungsmöglichkeiten vom Auszubildenden bis zum Hochschulabsolventen.“ Mit diesen Worten hat Dr. Hildegard Sander, Hauptgeschäftsführerin der LHN, den Arbeitskreis Hochschule und Handwerk in Oldenburg begrüßt.

© Falk Heller

© www.amh-online.de

© Falk Heller

© Handwerkskammer

Übernahme fest im Blick

Raumausstattermeisterin Lea Fangmann aus Friesoythe bereitet sich auf die Übernahme des elterlichen Betriebes vor. Dafür hat sie jetzt die Aufstiegsfortbildung zum „Geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung (HWO)“ erfolgreich abgeschlossen.

© AMH

© Handwerkskammer Oldenburg

© Handwerkskammer Oldenburg

IHAFA-Projekt wird fortgesetzt

Das vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium geförderte Integrationsprojekt Handwerkliche Ausbildung für Flüchtlinge und Asylbewerber (IHAFA) wird bis Ende 2022 fortgesetzt.

Digitale Betriebsprüfung

Was ändert sich, wenn der Betriebsprüfer plötzlich mit dem Laptop kommt? Diese Frage beantwortet der Themenabend der Handwerkskammer Oldenburg am Donnerstag, 21. März ab 17 Uhr im Berufsbildungszentrum.

© Falk Heller

HWK-Seminar: Zielgerichtet kommunizieren

Zielgerichtete Kommunikation als Grundfertigkeit für Beruf und Alltag vermittelt ein Seminar, das die Handwerkskammer Oldenburg am 8. und 9. März anbietet.

© Falk Heller

© Falk Heller

© Falk Heller

HWK-Seminar: Konfliktmanagement

Die Handwerkskammer Oldenburg bietet am 19. Februar ein Abendseminar an, in dem es um Konflikte und andere Arten von Spannungen sowie deren möglicher Lösung geht.

© Handwerkskammer Oldenburg

© Falk Heller

© Falk Heller

© Handwerkskammer

CE-Sprechtag

Die Handwerkskammer und die Oldenburgische IHK laden am 13. Februar interessierte Mitgliedsunternehmen zu einem Unternehmersprechtag zur CE-Kennzeichnung ein.

© Falk Heller

© Susanne Gnamm

© Falk Heller