© Falk Heller, www.argum.com

Corona-Krise: Prüfungen in Zeiten von Corona

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über Prüfungen, die von der Handwerkskammer Oldenburg durchgeführt werden.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Stand 04.03.2021

Die geplanten Aus- und Fortbildungsprüfungen finden unter strengen Hygieneregeln statt!

Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie schriftlich oder per E-Mail informiert.
Um sich und andere Personen zu schützen, empfehlen wir Ihnen die Anzahl Ihrer Kontake gering zu halten
um das Infektions- und Quarantänerisiko zu minimieren.

  • Während der Prüfungen haben sich alle Prüflinge an diese Verhaltenshinweise zu halten:

  • Wir weisen darauf hin, dass ggf. während der gesamten Prüfung (Theorie und Praxis)
    eine Mund-Nasen-Bedeckung
     getragen werden muss.

Weitere Informationen zu Zwischen-, Abschluss- und Gesellenprüfungen
finden Sie unter Ausbildung -> Prüfungen

Sollten Sie Fragen zu Prüfungen haben, welche von unseren Kreishandwerkerschaften abgenommen werden, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige Kreishandwerkerschaft.


Kreishandwerkerschaft Ammerland
Gartenstraße 2 a, 26655 Westerstede, 04488-2054

Kreishandwerkerschaft Cloppenburg
Pingel-Anton 10, 49661 Cloppenburg, 04471-1790

Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land
Am Grünen Kamp 1 b, 27749 Delmenhorst, 04221-962550

Kreishandwerkerschaft Jade
Am Hillernsen Hamm 16, 26441 Jever, 04461-745690

Kreishandwerkerschaft Oldenburg
Tannenstraße 9 - 11, 26122 Oldenburg, 0441-77090

Kreishandwerkerschaft Vechta
An der Gräfte 22, 49377 Vechta, 04441-9410

Kreishandwerkerschaft Wesermarsch
Rönnelstraße 24, 26919 Brake, 04401-855150