Die Fachschule für das Handwerk lädt am 29. Juli zum Schautag ein. Es werden Meister- und Unterrichtsarbeiten gezeigt.
© Handwerkskammer Oldenburg

Raumausstatter zeigen Meisterarbeiten

Schautag in der Fachschule für das Handwerk e. V.

erstellt am 18. Juli 2017

Oldenburg. Am Samstag, 29. Juli, werden in der Fachschule für das Handwerk e.V. in der Willersstraße 9 in Oldenburg von 10 bis 16 Uhr die Abschlussarbeiten der Raumausstattermeister ausgestellt.

Dieses Jahr ging es bei den Meisterstücken der Raumausstatter um das Thema „Hotel“. Jeder der elf Teilnehmer an der Meisterprüfung musste einen kleinen Raum (Koje) individuell gestalten. So entstanden Zimmer mit den Schwerpunkten „Disney“, „Alpen“ oder „Space“.  Bestandteil der Arbeit war die Herstellung eines selbst entworfenen Möbelstücks. Auch die Dekoration und der Bodenbelag gehörten zur Aufgabenstellung.

Neben den Meisterarbeiten wird es die Sonderausstellung „Des Fensters neue Kleider“ zu sehen geben. Hier haben die jungen Handwerkerinnen und Handwerker unter Anleitung ihrer Dozentin, Dipl. Ind.-Designerin Silke Mordhorst, neue Fensterdekorationen mit Stoffen der Firma Geos-Geilfuß GmbH aus Osnabrück entworfen.