HWK-Seminar: Ausschreibungen nach der VOB/A

erstellt am 1. November 2017

Oldenburg. Die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg bietet am 9. November ein Abendseminar für Baupraktiker an. Teilnehmer an öffentlichen Ausschreibungen erhalten einen Einblick, welche Grundgedanken und Regelungen der Vergabe nach VOB/A und der neuen Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) zu Grunde liegen. Themen sind die Verfahrensarten, die rechtlichen Grundlagen des Vergaberechts, der Ablauf des Vergabeverfahrens, Präqualifikation und häufige Fehler, die zum Ausschluss führen können.

Schulungsort ist das Berufsbildungszentrum der HWK, Schütte-Lanz-Straße 8 – 10/15 in Oldenburg. Anmeldungen sind unter Telefon 0441 232-114 möglich.